Kontakt

Falls Sie uns kennenlernen möchten oder einfach nur Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!
LÖschen Absenden


Ansprechpartner:

Sabine Schmidt
Werbung / Mediaplanung
fon: +49 (0)421 / 434 11 09
fax: +49 (0)421 / 434 11 08
s.s(at)phantastischer-raum.de

Andreas Schmidt
Spieleautor / welt-der-spiele
fon: +49 (0)421 / 172 410 27
fax: +49 (0)421 / 434 11 08
a.s(at)phantastischer-raum.de

Impressum/Datenschutz

Angaben gemäß §5 TMG:
phantastischer RAUM
schmidt & schmidt gbr
metzer str. 16a
28211 bremen

Vertreten durch:
andreas schmidt, sabine schmidt

fon: +49 (0)421 / 434 11 09
fax: +49 (0)421 / 434 11 08
mail(at)phantastischer-raum.de

USt.-ID: DE269811229

Bilder/images: andreas schmidt, stillkost, victor zastol'skiy, olly, miss_j, tanatat ariyapinyo, lukeruk, lightpoet, sergey nivens, goodluz, petair
© phantastischer raum, de.fotolia.com, de.123rf.com

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator von eRecht24.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Dezember 2016

1. Geltungsbereich
Für sämtliche Dienste und Leistungen, die von phantastischer RAUM – schmidt & schmidt gbr (nachfolgend phantastischer RAUM) in Anspruch genommen werden, gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Der Kunde, bzw. Auftraggeber, der Dienste und Leistungen von phantastischer RAUM bezieht, wird im Folgenden als Werbetreibender bezeichnet. Der Gerichtsstand ist Bremen. Entgegenstehende oder von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Werbetreibenden gelten nicht, sofern phantastischer RAUM diesen Bedingungen des Werbetreibenden nicht zuvor ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

2. Vertragsabschluss
(1) Ein Vertrag kommt erst durch eine Annahmebestätigung in Textform zustande. (2)Unsere Angebote sind freibleibend. phantastischer RAUM behält sich Änderungen vor, sofern sie der Verbesserung dienen. (3) phantastischer RAUM übernimmt keine Gewähr für den Erfolg der durchgeführten Maßnahmen (4) phantastischer RAUM verweist in den Konditionen seiner Angebote auf die AGB und Mediadaten von Mediapartnern, die zusätzlich gelten.

3. Referenzen
phantastischer RAUM darf den Werbetreibenden in allen Veröffentlichungen von phantastischer RAUM und in anderer Form und Weise als Referenzkunden nennen. phantastischer RAUM darf ferner die vertragsgegenständlichen Ware nach deren Fertigstellung zu Demonstrationszwecken öffentlich wiedergeben oder auf sie hinweisen.

4. Datenschutz
phantastischer RAUM speichert zum Zwecke der Vertragsdurchführungen persönliche Daten des Werbetreibenden wie Name, Anschrift, Kontaktdaten. Sollte dies seitens des Werbetreibenden nicht erwünscht sein, bittet phantastischer RAUM um eine ausdrückliche Unterlassung der Speicherung der persönlichen Daten. phantastischer RAUM ist insbesondere berechtigt zu Zwecken der Bonitätsprüfung Informationen von Dritten einzuholen und an Dritte weiterzugeben.

5. Bezahlung
phantastischer RAUM liefert die vereinbarte Ware bzw. Dienstleistung gemäß nach der Vereinbarung mit dem Kunden aus. Verzögert sich die Auslieferung der Ware bzw. Dienstleistung aus Gründen, die den Werbetreibenden betreffen, kann phantastischer RAUM nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

Die vom phantastischer RAUM erstellten Waren und Dienstleistungen bleiben solange im Besitz von phanstastischer RAUM bis der vereinbarte Betrag vom Werbetreibenden vollstängig bezahlt wurde. Darüber hinaus geltende Nutzungsrechte bedarf es der ausdrücklichen Zustimmung von phantastischer RAUM. Ohne ausdrückliche Zustimmung ist der Werbetreibende nicht berechtigt, die erhaltene Ware, bzw. Dienstleistung in irgendeiner Form abzuwandeln, mit Bild- oder Textmaterial zu unterlegen oder an Dritte weiterzugeben.

7. Urheberrecht
Sollten innerhalb einer Produktion Werke, Musiken oder Sprachen verwendet werden, die vom Werbetreibenden angeliefert werden, verpflichtet sich dieser die Urheberrechte etwaiger Dritter im Voraus zu klären.

Alle produzierten Radiospots von phantastischer RAUM haben, sofern nicht anders vereinbart, ein Nutzungsrecht ab erster Schaltung/Veröffentlichung von 1 Jahr. Weitere Nutzungsrechte bedürfen einer Lizenzerweiterung. Die geschieht in Absprache mit phantastischer RAUM.

8. Qualitätskontrolle und Garantie
Alle Waren und Dienstleistungen werden vor der Auslieferung an den Werbetreibenden auf Vollständigkeit und Qualität geprüft. Der Kunde hat die Ware und Dienstleistung unverzüglich nach der Ablieferung/Übergabe durch phantastischer RAUM, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen und wenn sich ein Mangel zeigt, phantastischer RAUM unverzüglich zu melden.

Unterlässt der Kunde diese Meldung, so gilt die Ware/Leistung als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Prüfung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Meldung unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt die Ware/Leistung auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt.